Pflanzen-Haul

Für all diejenigen, die sich nicht für Pflanzen oder Dekoration interessieren, wird es jetzt leider langweilig. Ich für meinen Teil liebe es Blogposts oder Videos zu Inneneinrichtung und vor allem zu Pflanzen zu sehen. Daher jetzt auch mein Teil dazu. 😉

Ich bin ja mit dem Ziel große Töpfe, zum umtopfen meiner Tomaten zu holen, dort hin gegangen. Töpfe habe ich auch geholt. Aber noch ein paar andere Dinge :). Ich mag Pflanzen einfach total gerne. Wäre es nicht unglaublich schwül, würde meine Wohnung vermutlich einem Treibhaus ähneln ;).

Diese Auslichtest für mich ja genau so schön, wie Ikea. Nur, dass ich hiervon mehr gebrauchen kann.

Nr.1 Waren diese schööööööönen Rosen! Ich finde Tulpen ja schöner, nur haben die derzeit nicht Saison und Lilien machen einfach so einen unglaublichen Dreck. Also sind es für die Vase noch einmal Rosen geworden. Rosa-hellgelb.

Da ich die letzte Orchidee schon wieder zerstört habe, habe ich mich noch einmal an eine Orchidee getraut. Diesmal eine mit etwas kleineren Blüten. Vielleicht erhalte ich diese ja nun einmal am Leben!

Seit langem wollte ich einmal eine Sukkulente haben, jedoch werden diese immer in so großen Mengen angeboten, dass ich mich nie entscheiden konnte. Diesmal habe ich einfach mal eine mitgenommen und mag sie ganz gerne.

Bei dieser Pflanze weiß ich leider nicht wie sie heißt, aber ich fand sie ganz schön und wollte einfach noch eine zweite mit Blüten haben. Einfach etwas Farbe, nicht nur grün.

Salbei musste auch nochmal sein. Ich hatte ja schon lange keine Salbeinudeln mehr gekocht. Es wurde mal wieder Zeit. Ich muss nur dran denken, den Salbei ein zu frieren, bevor ich ihn durch Über- oder Unterpflege zerstöre…

Zu guter Letzt noch eine Hängepflanze für unser Küchenfenster. Hier muss ich mir noch überlegen, wie ich sie etwas tiefer hängen kann, da sie so einfach nicht so schön hängt.

 

Das war meine Pflanzenausbeute. Insgesamt war der Einkauf recht günstig. Heute (Montag) muss ich wohl noch einmal hin, da ich nicht genug Pflanzenerde für meine Tomaten hatte. Es hat leider nur für einen Topf gereicht. Ich hoffe, dass ich nicht noch mehr Pflanzen hole 😀

 

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

  1. Hach
    …seit Frühjahr habe ich auch einen Pflanzentick, weil ich gelesen habe, dass die gut für das Raumklima sind. Daher habe ich mir dann ein paar nützliche gezüchtet (Petersilie, Basilikum, Schnittlauch, Tomate, Gurke, Paprika). Momentan stehen aber alle Töpfe draußen, um die Sonne zu geniesen.

    Bin noch ganz überrascht, dass die Tomaten nicht eingegangen sind… Eigentlich hab nicht nämlich nie grüne Daumen gehabt.

    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.