Saisonkalender April : Rhabarber vs. Erdbeeren

April, April, macht was er will! 

Ich nehme an, dass es sich  hierbei genauso beim Saisonkalender verhält. Wer weiß, ob das bei dem Wetter alles so funktioniert hat, wie man es beim Erstellen des Kalenders vorhergesehen hat. Den Rhabarber habe ich letzten Monat schonmal kurz finden können. Dann längere Zeit nicht und am Freitag gab es ihn wieder. Zwar mit 6€ auf den Kilo noch recht teuer, da es aber eins der wenigen Obst-/ Gemüsesorten ist, die ich essen kann, lohnt es sich für mich! Erdbeeren gibt es laut Kalender nun ebenfalls. In vielen Supermärkten habe ich sie gesehen, ob sie jedoch aus Deutschland kommen, habe ich nicht geschaut. Essen kann ich sie ja leider sowieso nicht.

Der erste Rhabarberkuchen wurde als Geburtstagskuchen gebacken 🙂

Habt ihr schon ein paar der saisonalen Produkte vom April gefunden?

 

 

Weiterlesen

Saisonkalender März

Wie immer bin ich ein paar Tage spät mit meinem Saisonkalender. Ende des Monats denke ich mir, es ist noch viel zu früh. Dann jedoch bin ich zu spät, weil ich irgendwie nicht dazu komme. Nun ist er aber doch fertig und es wurde wirklich etwas eng auf dem Platz. So viel Gemüse kommt im März dazu. Zwar wird die Ernte für den Monat noch als eher spärlich vorhergesagt. Aber so langsam kommt der Frühling raus. Auch vom Wetter her merkt man es doch langsam 🙂

Weiterlesen

Saisonkalender Januar

Für das Jahr 2018 habe ich mir mal etwas anderes überlegt. Ich selbst finde es total interessant saisonal ein zu kaufen. Daher habe ich mir einen Saisonkalender bestellt, den ich zu Hause aufhängen kann. Zusätzlich dachte ich mir, teile ich die Informationen doch einfach mal hier. Auf dem gekauften Kalender befinden sich sowohl die in Deutschland angebauten, als auch die importierten Lebensmittel. Hier auf dem Blog werdet ihr jeweils nur die in Deutschland angebauten finden.

Weiterlesen