Veganer Flammkuchen : schnell & einfach 

Gooooood evening! 🙂

Wie versprochen, gibt es heute einen leeeeeckeren Flaumkuchen! Oder sowas in der Art. Da ich die eigentlichen Zutaten nämlich nicht hatte, gab es statt Lauch z.B. Zucchini. Wobei ich mich auch nicht daran erinnern kann, ob Lauch im echten Flaumkuchen vorhanden ist?

Jedenfalls gibt es hier nun meine Version: der vegane Flaumkuchen (Idee und Originalrezept by Jessveganlifestyle).

Teig & Schmand

img_5005.jpg

Ich hatte drin:

250 g Mehl

1TL Salz

1 EL Öl

ca. 150 ml Wasser

Und dann: kneten was das Zeug hält. Ich lasse derzeit immer den Handrührer verkneten und mache anschließend mit der Hand weiter. Gehen gelassen hab ich ihn kaum…

Für die Sauce (für den Flaumkuchen reicht locker die Hälfte):

200 ml Alpro ungesüßt

100 ml Hafersahne

2 EL Speisestärke

Salz, Pfeffer, Knoblauch, Kräuter

Alles schön verrührt und ab ans Gemüse.

Der Belag

Vegane Pizza Belag

Ich habe geschnitten: 1/2 Räuchertofu, 100g Zucchini und eine halbe Zwiebel.

img_5007.jpg

Alles schön in etwas Öl angebraten …

img_5008.jpg

Den Teig mit dem Nudelholz so dünn wie möglich ausgerollt (Achtung Küchenplatte bestäuben, sonst bleibt dran 😉 ).

img_5009.jpg

Sößchen drauf streichen. Besser ein bisschen zu viel als zu wenig 😉

img_5010.jpg

Anschließend das Gemüse drauf verteilen und ca. 20 Minuten bei 180°C in den Ofen. Ich denke, dass man hier auch gut etwas heißer gehen könnte, bei mir ist er doch recht weich geworden, statt schön kross.

img_5011.jpg

Weil man natürlich nicht warten kann, bis das Essen fertig ist, bietet es sich an schonmal etwas von dem übrig gebliebenen Gemüse mit etwas Soße zu essen (es war natürlich von beidem viel zu viel).

Veganer Flammkuchen

Und da seht ihr ihn : mein erster veganer Flammkuchen. Leider hat man von der Soße nicht mehr viel gesehen, die ist so ziemlich in den Teig über gegangen, aber da wir ja noch soooooo viel Restsauce haben, lässt sich da schön noch was drüber träufeln.

Lecker war’s auf jeden Fall sehr! Mache ich bestimmt bald nochmal 🙂

Screen Shot 2016-01-08 at 20.40.15

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.