Weekly Challenge #2 Sport im Doppelpack

Happy Sunday ihr Lieben. Ich hoffe ihr hattet ein ganz tolles Wochenende! Meins war wirklich ganz schön, wenn auch sehr anstrengend. Wir haben nämlich gestern zur Einstimmung in die neue Saison (Ferienabschluss) eine ‚Cheernacht‘  mit gemeinsamen Training, Pizza, dem Klassiker was Cheerfilme angeht schlechthin: Bring it on per Beamer in der Turnhalle, kleiner Geburtstagsfeier und ’schlafen‘ in der Halle. Heut Morgen gab es noch ein gemeinsames Frühstück, ganz viel aufräumen (35 Teenager machen doch recht viel Müll) und den Rest des Tages habe ich im Halbschlaf im Bett verbracht. Viel Schlaf haben die uns die letzte Nacht nämlich leider nicht gegönnt. 😉

Die erste Challenge war ein Erfolg! Ich habe mich immer schön vorm Sport abgeschminkt und den Termin beim Hautarzt habe ich auch gemacht. Jetzt habe ich den Termin sogar schon kommende Woche Mittwoch. Ich bete, dass nichts gemacht werden muss, denn das hieße ja wieder eine Zeit lang kein Sport und ich fange doch gerade erst nach den Ferien wieder richtig an.

Wo wir auch schon bei der neuen Challenge für die zweite Woche wären. Während der Schulferien, welche am Mittwoch enden, hatte ich kein Training und größtenteils auch kein Zumba. Zumba fängt Morgen wieder an. Juhuuuuuuu:) Training am Samstag. Es wird also quasi eigentlich sogar ein „Dreierpack“.

Mein Ziel ist es daher, meine 3 Mal zum Zumba zu gehen und außerdem 2 Mal ins Fitnessstudio. Der Plan da ist ja momentan sowieso nicht ganz so intensiv, also könnte das hinhauen.

Montag: Zumba

Dienstag: Krafttraining

Mittwoch: Zumba

Donnerstag: Krafttraining

Freitag: Zumba

Samstag: Training

 Ich sehe der Sache mit Zumba und Training ja noch mit gemischten Gefühlen entgegen. Einerseits freue ich mich total auf Zumba andererseits weiß ich auch, dass es für mich dadurch viel anstrengender wird meinen Plan im Fitnessstudio durch zu halten. Es hat halt wirklich vor und Nachteile, wenn man mehrere Hobbies hat, die körperlich anstrengend sind 😉  Da sie aber gut für die Gesundheit sind, mir Spaß machen und gut tun und mich meinen Zielen näher bringen, versuche ich sie wieder gut in meinen Alltag zu integrieren.

Wie es gelaufen ist, erfahrt ihr nächste Woche!;) Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag Abend, einen motivierten Start in die neue Woche und hoffentlich nicht ganz so schlimmes Wetter! (Auch wenn ich den Regen heute ganz gemütlich fand).

Screen Shot 2016-01-08 at 20.40.15

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

  1. Super, dass du die erste Challenge so meistern konntest!! Und weißt du was? Deine Anregung mit dem Arzttermin hat mich dazu bewegt, den Hausarzt zu kontaktieren – da habe ich nächste Woche auch einen Termin.

    Dein Plan für diese Woche sieht echt anstrengend aus – ich drücke die Daumen und bewundere dich! 🙂

    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.