What I Ate Wednesday – ungesund?

Bevor mich jemand darauf hinweist, ja ich wei├č, es ist Donnerstag. Und dass der Post heute kommt liegt nicht daran, dass ich mich mit den Tagen nicht mehr so ganz auskenne. Meine Zeitplanung ist einfach nur ein wenig daneben ­čśë

Und so auch das Foto vom Fr├╝hst├╝ck. Es ist n├Ąmlich nicht vorhanden.

Daf├╝r aber das zweite Fr├╝hst├╝ck.

thumb_IMG_1110_1024

Eiwei├čbrot mit Shiitake Aufstrich. Finde mal einen veganen Aufstrich ohne Zucker. Ist nicht besonders einfach w├╝rde ich sagen. Dieser hier schmeckt Gott sei Dank recht gut!

thumb_IMG_1111_1024

Da wir diese Woche ins Gro├čraumb├╝ro umgezogen sind, bin ich vorerst auf Brote zum Mittagessen umgestiegen. Komme mir doch noch ein wenig komisch vor da eine Dose mit Essen aus zu packen, w├Ąhrend alle anderen in die Kantine gehen. Also schnell ein Brot am Platz rein und weiter gehts.

thumb_IMG_1109_1024

Am Nachmittag nochmal mein Standard: Haferflocken-Kakao-Haferdrink. Ich k├Ânnte das wirklich den ganzen Tag essen…

thumb_IMG_1112_1024 thumb_IMG_1108_1024

Mein Abendessen war der Kn├╝ller. Geplant war Gem├╝se und Veggieburger. Gegeben hat es Chips mit Veggie Burger. Ich hatte wirklich wirklich Lust auf Chips an dem Tag. Genauer gesagt auf eine handliche Salt & Vinegar aber die gabs nat├╝rlich nicht vegan-ohne Zucker. Es gab nur gro├če T├╝ten Salz. Also hab ich die mit wenigstens weniger Fett genommen.

Auf Gem├╝se hatte ich dann keine Lust mehr. So wirklich Vitamin und Ballaststoffreich war der Tag definitiv nicht. Daf├╝r hatte ich am n├Ąchsten Tag keine Bauchschmerzen. Das war auch mal sch├Ân ­čśë

Ich hoffe ihr wart ges├╝nder unterwegs und habt noch einen tollen Tag! F├╝r mich geht’s jetzt ins Fitnessstudio und anschlie├čend zu einer Freundin Spinatlasagne kochen ­čÖé

Screen Shot 2016-01-08 at 20.40.15

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.